• E-Mail hallo@workplacehealth.at
  • Standort Österreich, Wien

Suchtprävention im Betrieb

Verantwortungsvoller Umgang mit Suchtproblematik im eigenen Unternehmen

Hinschauen, bevor etwas passiert

Sucht ist eine Erkrankung, welche sich auf vielfältige Art und Weise zeigen kann, welche ernst zu nehmen ist und jeden betreffen kann, selbst KollegInnen bzw. Vorgesetzte innerhalb einer Organisation. Der „richtige“ Umgang ist für Personen aus dem sozialen bzw. arbeitsbezogenen Umfeld zumeist sehr schwierig und Betroffene selbst scheuen sich meist sehr lange, um aktiv Unterstützungsangebote einzuholen. Daher sind präventive Maßnahmen besonders wichtig und können relativ ressourcenschonend im eigenen Unternehmen umgesetzt werden. Es gilt die Problematik anzunehmen, Wechselwirkungen zu verstehen und proaktive Entlastung für alle Beteiligten zu erzielen.


Wir beraten und begleiten Sie bei Maßnahmen zur Verhältnisprävention im Unternehmen.

Suchtprävention im Betrieb

Die Grundsätze einer erfolgreichen Suchtprävention im Unternehmen lauten: Sucht enttabuisieren und Verantwortung übernehmen.

Suchtprävention bedeutet auch Früherkennung. Das rechtzeitige Erkennen und Annehmen von Suchtproblematik im eigenen Arbeitsumfeld beugt somit der sogenannten „Co-Abhängigkeit“ vor. KollegInnen oder Vorgesetzte möchten die betroffene Person möglichst schützen, daraus resultiert jedoch, dass das zugrundeliegende Problem nicht behoben, sondern verschleppt wird.

Denn mit hoher Wahrscheinlichkeit gibt es auch in Ihrem Betrieb MitarbeiterInnen, welche ein Suchtproblem haben, dieses bleibt oftmals bzw. lange Zeit unerkannt, kostet soziale Konflikte und geht indirekt zu Lasten der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens.

Zu unterscheiden sind Maßnahmen auf Verhaltens- und Verhältnisebene. So zielt die Verhaltensprävention direkt auf das Verhalten der Menschen an. Verhältnisprävention hingegen möchte das kulturelle, soziale und räumliche Umfeld einer Organisation nachhaltig verändern, sodass Menschen weniger wahrscheinlich Suchterkrankungen entwickeln.

Wir unterstützen Sie dabei.


Werden Sie jetzt aktiv und handeln Sie präventiv!

Gesundheitskompetenz fördern

Hello there
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die besten Expertentipps rund um Mitarbeitergesundheit, Leistungsfähigkeit und mehr.
Möchten auch Sie die Erkenntnisse der Arbeitspsychologie für sich nutzen?
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die besten Expertentipps rund um Mitarbeitergesundheit, Leistungsfähigkeit und mehr.
Möchten auch Sie die Erkenntnisse der Arbeitspsychologie nutzen?